Waldviertler Energie-Stammtisch

 

PROJEKTE und Hinweise


Im Sinne einer sachlichen Diskussion rund um eine zukunftsfähige regionale Energieversorgung angesichts von Klimawandel und Importabhängigkeit unterstützt der Waldv. EnergieStammtisch alle Initiativen, die sich konstruktiv und konsequent bemühen, Aktivitäten in Richtung Energiesparen, Energieeffizienz und Erneuerbare Energieträger zu setzen, und zwar immer mit den Qualitätsmerkmalen: "in regional angepasster Form und mit Bürgerbeteiligung".

Filmprojekt Kernenergie-Lügen / Nuclear Lies:
Der Stammtisch ist Co-Produzent. Aktuelle Info dazu, inkl. die Infos für alle, die mithelfen wollen, die Vorfinanzierung seitens des Energie-Stammtisches auf viele Schultern zu verteilen und damit wirklich gemeinsam zu ermöglichen, s. eig. Menüpunkt Nuclear Lies.



Wir bedanken uns für die Unterstützung
beim Druck des Stammtisch-Infofalters 2017

Energieagentur der Regionen        - www.energieagentur.co.at
Öl und BioEnergie GmbH              - www.waldland.at
oekostrom AG                             - www.oekostrom.at

Reissmüller Bau                           - www.reissmueller.at

Solarzelle Waldviertel                   - www.waldviertler.at

Sonnentor Kräuterhandels GmbH  - www.sonnentor.at

Sonnenwelt Großschönau            - www.sonnenwelt.at
Stark ... für die Umwelt                 - www.stark-gmbh.at

Technische Alternative                 - www.ta.co.at

TRE Thayaland GmbH                  - www.thayalandgmbh.at

WEB Windenergie AG                 - www.windenergie.at

WVNET GmbH                           - www.wvnet.at

     

  

Energie und Klimaschutz als Schlüsselthemen
für Menschen und Region Im August 2001 aus einer Anti-Atom-Bewegung enstanden, ist der Energie-Stammtisch eine überparteiliche Plattform.

Er dient zum Erfahrungsaustausch, als Informationsstelle und Ort der Begegnung
und Bestärkung - und damit Impulsgeber für Bewusstseinsbildung und Weiterentwicklung im Bereich Energie und Klimaschutz.

Getragen wird er von einem ehrenamtlich tätigen Kernteam von knapp10 Personen mit dem Ziel durch Information, Erfahrungsaustausch und Beispielprojekte Wertschöpfung und Arbeitsplätze vor Ort zu sichern bzw. zu schaffen und gleichzeitig lebensfeindliche Technologien (z.B. Atomkraft) zu vermeiden.



www.energiestammtisch.info - energiestammtisch@wvnet.at - +43 664 43 65 393 - Renate Brandner-Weiß, Teamsprecherin

powered by contentmanager.cc